Stellenausschreibung Stadtverwaltung Goch

Die Stadtverwaltung Goch ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit derzeit rund 400 Beschäftigten. Um in unserer Stadt, in der rund 34.000 Menschen leben, auch in Zukunft die vielfältigen kommunalen Leistungen bürgerorientiert anbieten zu können, sind wir stets interessiert an motivierten und engagierten neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Eine besondere Verantwortung für die Zukunft junger Menschen übernimmt die Stadt Goch, indem sie regelmäßig in verschiedenen Berufen ausbildet.

Die Stadtverwaltung Goch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/n

  Haustechniker*in (m/w/d)

für das städtische Museum sowie das Kultur- und Kongreßzentrum KASTELL

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Kultur- und Kongresszentrum KASTELL
    -Beratungsgespräche mit Veranstaltern und Ausstellern hinsichtlich technischer Realisierbarkeit von Veranstaltungen
    -Aufbau der wechselnden Bestuhlung nach vorheriger Absprache unter Einhaltung der Vorschriften der Versammlungsstätten-Verordnung
    -Überwachung der Einhaltung der Hausordnung
    -Einstellen der Ton- und Lichttechnik bei Eigen- und Fremdveranstaltungen
    -Betreuung von Veranstaltungen (im Schichtdienst)
  • Museum                                                                                                                                                           -Aufbau von Ausstellungen sowie der Sammlungspräsentation im Team                                                     -Rahmung und Passepartoutzuschnitt von Papierarbeiten                                                                           -Betreuung des medialen Equipments                                                                                                            -Betreuung des Museumsdepots
  • Sicherstellung und Kontrolle der Gebäudefunktionen (Haustechnik, Beleuchtung, Hei-zung usw.) sowie Durchführung anfallender Reparaturarbeiten in beiden Gebäuden
  • Koordination von Wartungen und Prüfungen in beiden Gebäuden
  • Unterstützung bei der Pflege des Außenbereiches (inklusive Grünanlagen)

Und das bringen Sie mit:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklichen Bereich bzw. in der Veranstaltungstechnik
  • hohe Sensibilität gegenüber Kunst und künstlerischen Arbeiten
  • körperliche Belastbarkeit, handwerkliches Geschick (vor allem im Blick auf feinmotori-sches Arbeiten), Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative
  • Bereitschaft, auch in den Abendstunden sowie an den Wochenenden gemäß eines Schichtplanes zu arbeiten
  • Erfahrungen im Bereich Licht-, Ton- und Bühnentechnik sind wünschenswert
  • Besitz der Fahrererlaubnis B (incl. Erlaubnis für Hänger) mit der Bereitschaft, den eigenen PKW gegen entsprechende Erstattung für dienstliche Zwecke einzusetzen

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
  • Eingruppierung nach Entgeltgruppe 7 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich der Gewährung von Zeitzuschlägen für Dienste zu ungünstigen Zeiten
  • Arbeiten in einem engagierten Team
  • regelmäßige Tariferhöhungen und die Möglichkeit einer zusätzlichen leistungsorientie-ren Prämienzahlung
  • betriebliche Zusatzversorgung
  • Verschiedene Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (z.B. kostenlose Fitnesstrainings)

Die Stadt Goch hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Für Schwerbehinderte mit gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gelten die Bestimmungen des SGB IX.

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online- Bewerbungsportal bis spätestens zum 17.12.2021 ein.

Hinweise:

Beachten Sie bitte die zugehörigen Datenschutzinformationen und Nutzungsbedingungen, zu denen Sie über den Button „Online-Bewerbung“ gelangen.

Etwaige fehlende Nachweise werden nicht nachgefordert, so dass die von Ihnen eingereichten Bewerbungsunterlagen Grundlage für die weitere Berücksichtigung im Auswahlverfahren sind.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung