Die GO! – Die Gocher Stadtentwicklungsgesellschaft mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Geschäftsführer*in (m/w/d)
für die Aufgabenbereiche
„Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus“


Die GO! – Die Gocher Stadtentwicklungsgesellschaft mbH ist eine 100%ige städtische Gesellschaft der Stadt Goch. Zur Stärkung der Aufgabenfelder Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus wird ein/e weitere/r Geschäftsführer*in für die Gesellschaft gesucht mit dem Ziel, die Stadt Goch als attraktiven Wirtschaftsstandort weiterzuentwickeln. Die Stadt Goch ist eine mittlere kreisangehörige Stadt mit rd. 34.500 Einwohnern am unteren linken Niederrhein mit besonderer Lebensqualität, einem hohen Wohn- und Freizeitwert, umfassender Infrastruktur und gesteigertem Bildungs- und Kulturangebot. In der Stadt Goch sind mehrere Grundschulen, Haupt-, Real- und Gesamtschule sowie zwei Gymnasien vertreten. Goch liegt in landschaftlich reizvoller Lage an der niederländischen Grenze und am Rande des größten zusammenhängenden Waldgebietes Nordrhein-Westfalens, dem Reichswald. Im Jahre 2005 wurde Goch zum Wallfahrtsort um den Heiligen Pater Arnold Janssen erhoben. Die GO! – Die Gocher Stadtentwicklungsgesellschaft mbH ist neben den Aufgabenbereichen „Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus“ für die Entwicklung und Vermarktung von Grundstücken zu privat- und gewerbewirtschaftlichen Zwecken und für die Durchführung der städtischen Investitions- und Unterhaltungsmaßnahmen in den Bereichen des Hoch-, Tief-, Kanal- und Landschaftsbaus zuständig. Die Zuständigkeitsbereiche innerhalb der Geschäftsführung werden auf Basis einer Geschäftsführerordnung festgelegt.


Ihre Aufgaben:

  • Fortführung und Weiterentwicklung der strategischen und operativen Ausrichtung der Wirtschaftsförderung der Stadt Goch
  • Bestandspflege und –entwicklung der ortansässigen Unternehmen, insbesondere durch Netzwerkbildung und Kontaktpflege
  • Zentraler Ansprechpartner für Neugründer, gewerbliche Ansiedler und Bestandsunternehmen
  • Entwicklung von Initiativen und Angeboten zu wirtschaftsnahen Themen wie Fördermittelberatung, Digitalisierung/Innovation, Fachkräfte und Nachfolgeregelungen
    • Ausbau eines aktiven Stadtmarketings einschließlich des Leerstandmanagements
      • Grenzüberschreitende Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaftsförderung und Tourismus
        • Weiterentwicklung des Freizeitwertes der Stadt Goch; Angelegenheiten des Tourismus
          • Planung und Durchführung von Veranstaltungen
            • Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion zu Verwaltung, Kommunalpolitik und Wirtschaft

                  Ihr Profil:

                  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung in einer der Funktion angemessenen Fachrichtung, idealerweise in einem der Bereiche Betriebswirtschaft, Wirtschaftsförderung, Tourismus und/oder Marketing
                  • Mehrjährige Berufserfahrung in führender Funktion
                  • Erfahrung im Projektmanagement
                  • Erfahrungen oder nachgewiesene Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Tourismus und/oder Stadtmarketing sind wünschenswert
                  • Hohe kommunikative und konzeptionelle Fähigkeiten, Flexibilität, Ideenreichtum und Innovationskraft
                  • Bereitschaft, auch in den Abendstunden und am Wochenende tätig zu sein
                  • Führerschein der Klasse B
                  • Persönlicher und/oder räumlicher Bezug zur Region Niederrhein ist erwünscht
                  • Sprachkenntnisse in englischer und niederländischer Sprache sind wünschenswert

                  Unser Angebot:

                  • Ein auf 5 Jahre befristeter Geschäftsführervertrag in Vollzeit mit der Option der Verlängerung
                  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit, bei der Sie aktiv die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Goch mitgestalten.
                  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem engagierten Team mit mehreren Mitarbeitern
                  • Gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote

                  Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens zum 3. Juni 2022 über das Bewerbungsportal der Stadt Goch an Herrn Bürgermeister Ulrich Knickrehm, Vertreter der Gesellschafterversammlung der GO! – Die Gocher Stadtentwicklungsgesellschaft mbH:

                  Hinweise:

                  Beachten Sie bitte die zugehörigen Datenschutzinformationen und Nutzungsbedingungen, zu denen Sie über den Button „Online-Bewerbung“ gelangen.

                  Etwaige fehlende Nachweise werden nicht nachgefordert, so dass die von Ihnen eingereichten Bewerbungsunterlagen Grundlage für die weitere Berücksichtigung im Auswahlverfahren sind.


                  Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung